Die Sonn- und Feiertage gehören unseren MitarbeiterInnen | Föger Tirol
Die Sonn- und Feiertage gehören unseren MitarbeiterInnen

Die Sonn- und Feiertage gehören unseren MitarbeiterInnen

An Mariä Empfängnis bleiben unsere MitarbeiterInnen heuer dahoam. Ebenso schenken wir den vierten Adventsonntag, der voraussichtlich für den Handel geöffnet wird, unserem Team zum Energie tanken, Kräfte sammeln und den Advent genießen.

Gerade heuer in dieser für uns alle sehr fordernden Zeit brauchen wir die Ruhepausen und die Momente für unsere Lieben ganz besonders. Wir unterstützen und befürworten die Maßnahme der Regierung, dem regionalen Handel einen zusätzlichen Weihnachtseinkaufstag zu ermöglichen. Gleichzeitig sehen wir aber auch gerade den Advent als eine Zeit der Entschleunigung und Besinnung auf die wichtigsten Dinge im Leben. Auf die Gesundheit, die Familie und die Freunde.

Daher bleibt für unsere MitarbeiterInnen der Feiertag Mariä Empfängnis und der voraussichtlich verkaufsoffene vierte Adventsonntag ein freier Tag. Wir bedanken uns damit auch für den großartigen Einsatz unseres Teams und freuen uns schon gemeinsam auf das kommende Jahr.

Bleibt gesund, kauft lokal und macht den Advent heuer zu eurer Zeit.

STEFAN FÖGER & HANNES HAFFNER

Für die restliche Zeit des Lockdowns sind wir natürlich in gewohnter Art und Weise für euch da.

Unsere Hotline ist von Montag bis Freitag, 9 bis 17 Uhr, besetzt und wir beantworten alle Fragen gerne. Du kannst uns rund um die Uhr mailen, eine Nachricht auf unseren Social Media Kanälen hinterlassen und sogar unser Faxgerät ist allzeit bereit.

Ruf uns an: 05262 6905
Schreib uns: verkauf@foeger.at
Besuch uns online: facebook | Instagram

Und wenn es dann wieder richtig losgeht, freuen wir uns schon, jeden Einzelnen von euch wieder im schönsten Einrichtungshaus Tirols begrüßen zu dürfen.