Über unser Einrichtungshaus in Telfs | Föger Tirol
Das schönste Einrichtungshaus Tirols.

Das Einrichtungshaus Föger

Föger – Das Tiroler Einrichtungshaus mit Familien-Tradition!

Mitten im Herzen Tirols befindet sich unser familiengeführtes Einrichtungshaus Föger. In Telfs/Pfaffenhofen, nahe bei Innsbruck, präsentieren wir unsere Möbelvielfalt auf über 13.000 m² Ausstellungsfläche. Leicht von allen Seiten zu erreichen, viel Parkfläche für unsere Kunden sowie einem hauseigenen Restaurant, das föger’s: Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Einrichtungshaus mit Familien-Tradition wird bereits von der 3. Generation geleitet: Stefan Föger und Hannes Haffner. Ihr gemeinsames Ziel ist eine permanente Weiterentwicklung des Unternehmens sowie des gesamten Föger-Teams, um allen Stammkunden sowie auch der neuen Kundengeneration stets modernste Standards als Kompletteinrichter bieten zu können.

Das Unternehmen wurde 1952 vom Möbelpionier Max Föger gegründet. Er legte somit den Grundstein für das heutige Einrichtungshaus Föger. Herbert Föger und seine Schwester Gertraud Haffner übernahmen 1989 das Traditionsunternehmen und entwickelten das Einrichtungshaus voller Tatentrang und Innovation stetig weiter.

Immer schon genossen wir großes Vertrauen bei allen Tiroler-/innen. Aber auch unsere Kunden aus Italien, Deutschland und der Schweiz bestärken uns, das Möbelhaus sowie unserer Firmenphilosophie beständig weiterzuentwickeln: individuelles Service, maßgeschneiderte Konzeption, höchste Markenqualität, Top-Planung & Beratung sowie faire Preise. Nicht zuletzt ist es auch unsere Verantwortung gegenüber den 150 Mitarbeiter-/innen, erfolgreich am Markt bestehen zu können. Kaum ein anderes Einrichtungshaus in der Region bietet diese große Produkt- und Markenvielfalt, Planungskompetenz und Serviceleistung. All das und noch vieles mehr macht uns zu einer fixen Größen am heimischen Möbelmarkt. Somit bringen wir die Möbelwelt nach Tirol und sehen uns als Garant für stilvolles Wohnen, Beratung, Service und Qualität.

  • Tiroler Möbeltradition seit 1952
  • Familiengeführtes Einrichtungshaus 
  • 150 Mitarbeiter
  • 13.000 m² Schauraumfläche mit Flair und Stil
  • Heimat hochwertiger, starker Möbelmarken 
  • Individuelle Beratung, Planungskompetenz, Top Service
  • Marken-Qualität und faire Preise

Unsere Geschichte

Einrichtungshaus Föger Geschichte 1

1952

Cocktailsessel, Vitrinen und Elvis Presley: in den 50er-Jahren gründet Max Föger in Telfs jenes Unternehmen, das ein neues Wohngefühl ins Zuhause bringen sollte.

Einrichtungshaus Föger Geschichte 2

1968

Während die Blumenkinder im VW-Bus unterwegs sind, wird in der Bundesstraße 1 das Einrichtungshaus gebaut und der Fuhrpark erweitert.

Einrichtungshaus Föger Geschichte 3

1989

Nach Umbau, Zubau und Anbau wird das Unternehmen in diesem Jahr an die zweite Generation unter Herbert Föger und Gertraud Haffner übergeben.

2000

föger will hoch hinaus – wortwörtlich: wir bauen auf unser bestehendes Einrichtungshaus einen kompletten 2. Stock auf und können somit noch mehr Produkte, Beratung und Service anbieten.

2016

In diesem Jahr ist „Hello“ von Adele der Hit – und das passt. Denn föger begrüßt die mittlerweile 3. Generation unter Stefan Föger und Hannes Haffner als Führungskräfte.

Einrichtungshaus Föger Geschicht 5

2018

Eine Traditionsmarke wie föger darf nicht stehenbleiben: Dieses Jahr überarbeiten wir unsere Marke grundlegend. Dazu gehören ein zeitgemäßes Logo und ein neuer Slogan. föger wird damit zu einem modernen Unternehmen, das seine Historie behutsam weiterentwickelt.

Morgen

Wir suchen weiterhin nach den besten Produkten, beraten persönlich und bieten zuverlässigen Service. Unsere Vision: föger macht aus jedem Zuhause ein echtes Dahoam.