Möbel von Team 7 stehen für Natur und Design | Föger Tirol
TEAM 7

TEAM 7 – der Trendsetter in Sachen Nachhaltigkeit

In einem Land vor unserer Zeit…so könnte die Geschichte von TEAM 7 Möbeln beginnen. Zumindest wenn es um das heute so viel diskutierte und wichtige Thema Nachhaltigkeit geht. Denn lange bevor diese auch in der Öffentlichkeit zum Image-Booster wurde, war sie beim österreichischen Möbelhersteller freiwilliger Kodex. Und das nicht nur in Sachen Möbelherstellung.

TEAM 7 – die Vision

Für TEAM 7 beginnt Umweltschutz im eigenen Zuhause. Und ebenso bei der Einrichtung. So ist ein verantwortungsbewusster Umgang mit der Natur und der nachwachsenden Ressource Holz das Herzstück der Firmenphilosophie von TEAM 7. Der Anspruch ist, „Natur, Design und Technik miteinander zu verbinden, damit einzigartige Möbel mit Seele und Charakter entstehen. Wir möchten Produkte herstellen, die die Welt ein kleines Stückchen besser machen“, so Georg Emprechtinger. Wer beim Wohnen nur Natur pur um sich haben möchte, wird von TEAM 7 mit maßgefertigtem, funktionalem Design umsorgt. Ob Ess- oder Couchtisch, Sitzbank oder Sideboard, metallfreies Bett, Home-Office-Interior oder moderne Küche – alle Modelle bestehen aus massivem Holz von zehn Baumarten.

„Mein Anspruch für TEAM 7 ist, Natur, Design und Technik so zu verbinden, dass einzigartige Möbel mit Seele und Charakter entstehen. Das Ziel, unseren Wurzeln stets treu zu bleiben und dabei immer noch besser zu werden, behalten wir bei. Zahlreiche internationale Auszeichnungen zeigen, dass der eingeschlagene Weg der richtige ist und unsere Art Möbel zu gestalten Anerkennung in aller Welt findet,“ fasst Georg Emprechtinger, Eigentümer des Unternehmens, die einzigartige Philosophie zusammen. Diese Aussage wird auch konsequent auf die Mitarbeiterführung übertragen.

TEAM 7 als regionaler Arbeitgeber

Als größter Arbeitgeber in der Region, sind die Aus- und Weiterbildungen von MitarbeiterInnen für TEAM 7 eine Priorität. Menschen und ihr Können werden immer als Ganzes betrachtet und es wird versucht, Kompetenzen zu steigern sowie Perspektiven und Aufstiegschancen zu geben. So werden zum Beispiel auch ältere MitarbeiterInnen unterstützt und es wird geholfen, Arbeit und Familie vereinbar zu machen.

Ebenso ist das naturorientierte Unternehmen ist seit seiner Gründung durch Erwin Berghammer 1959 eigentümergeführt. Seit 2006 ist Georg Emprechtinger alleiniger Eigentümer. Als Sohn eines Innviertler Sägewerkbesitzers hat er seine Wurzeln in der Region und schon sein ganzes Leben lang eine besondere Beziehung zu Holz. So ist es nur natürlich, dass die gesamte Wertschöpfungskette der Massivholzmöbel in der eigenen Hand von TEAM 7 liegt. Zwei Möbelwerde, ein Plattenwerk, ein Sägewerk sowie 74 Hektar Wald gehören der Firma selbst und bringen das unmittelbare Bewusstsein und die Kostbarkeit von Holz und Nachhaltigkeit.

Noch nie war Umweltbewusstsein so schön wie bei Möbeln von TEAM 7. Eine beeindruckende Auswahl findet man in unserer Möbelausstellung im Einrichtungshaus Föger.

Filter
Preis aufsteigend
Name aufsteigend
Name absteigend
Preis aufsteigend
Preis absteigend
Kategorie
Preis
Zurücksetzen
Preis aufsteigend
Name aufsteigend
Name absteigend
Preis aufsteigend
Preis absteigend