Nur im Einrichtungshaus Föger

Die Ideen von WK WOHNEN, damals noch Deutschen Werkstätten für Wohnkunst fand in der klassischen Moderne des Bauhaus besten Nährboden. Und revoltierten sie gleichermaßen: Weg mit der pragmatischen Massenfertigung, hin zum individuellen Einrichten war der neue Weg, den man einschlug. Und ein richtiger, wie wir wissen. In Deutschland in den besten Möbelhäusern vertreten und seit vielen Jahren mit Designpreisen und Awards überschüttet, gibt es österreichweit nur einen einzigen Anbieter dieses Garanten des guten Geschmacks: Ausschließlich im Einrichtungshaus Föger kann der heimische Designliebhaber auf der Suche nach einem Lieblingsstück aus dem Haus WK Wohnen fündig werden. Weitere Handelspartner dieses Traditionsunternehmens finden sich ansonsten nur in der Schweiz, Deutschland und den Niederlanden.

MARTIN ASCHOFF, Exportleiter WK Möbel auf Besuch im Einrichtungshaus Föger
„Natürlich legt auch unsere Firma größten Wert auf gute Zusammenarbeit in den europäischen Möbeldestinationen. Umso mehr freut es uns, mit Föger einen starken Partner gewonnen zu haben, der nun als Erster und Einziger unsere Möbel auch auf dem österreichischen Markt anbietet.“

#solebentiroler

WK 419 INTONO und Harman Kardon SB26

Ein Sideboard verschafft sich Gehör: WK 419 INTONO bietet ausreichend Raum für die versteckte Integration handelsüblicher Audio-Systeme. Die vielseitig gestaltbaren Frontelemente schränken die Akustik nicht ein - kraftvoller Klang dringt ungehindert nach außen. Dank der verschiebbaren Abdeckplatte sind die Verkabelungswege leicht erreichbar – ausgereifte Handwerkskunst „handmade in Germany“. Ergänzt werden die Sideboards um originelle Hängeelemente, Vitrinen, Highboards, Schreibtische, Schminktische und kompakte Wohnlösungen auf schwarzen, pulverbeschichteten Kufen. Das Soundboard von Harman Kardon fügt sich perfekt in dieses außergewöhnliche Möbelstück ein.