Team7 Bibliothek im Möbelhaus Föger in Tirol

Hier können Sie was erlesen > Team7 Bibliotheken

Team7 Bett im Möbelhaus Föger in Tirol

It's a tree story > Betten absolut ohne Metall

Regionale Wertschöpfung beginnt im eigenen Haus.

Eine Partnerschaft mit gemeinsamen Grundwerten ist wie ein Baum mit starken Wurzeln.

Um dieses Ökosystem am Leben zu erhalten, arbeitet Föger seit vielen Jahren mit Manufakturen zusammen, die bei der Produktion größten Wert auf Regionalität, Nachhaltigkeit und höchste Qualitätsstandards legen. Ökologisch vertretbare Produktionsbedingungen vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt sind dabei ebenso wichtige Prinzipien wie kurze Transportwege und ein gutes Betriebsklima innerhalb der Unternehmen. Durch eine gute Zusammenarbeit aller im Wirtschaftsprozess involvierten Glieder wird das Zahnrad einer funktionierenden Gesellschaft dauerhaft geölt und die heimische Wirtschaft bleibt im Gleichgewicht. Starke Partner wie TEAM 7 mit eigenem EU-Sägewerk, einem Naturholzplattenwerk und zwei Möbelwerken im oberösterreichischen Pram und Ried mit insgesamt 630 Mitarbeiter garantieren, dass die Wertschöpfung in der Region verbleibt und die Transportwege entsprechend kurz gehalten werden. Entgegen dem Trend zum „Global Sourcing“ setzt die Möbelmanufaktur TEAM 7 schon von Beginn an auf regionale Einkaufsstrukturen. Neben den kurzen Wegen und der entsprechend geringen Schadstoff- und CO2-Belastung ist vor allem die Flexibilität eines regionalen Lieferantennetzwerkes ein wichtiger Bestandteil der betrieblichen Leistungsfähigkeit von TEAM 7.

„Im Einrichtungshaus Föger wird Wert auf regionalen Einkauf hochwertiger Designmöbel gelegt.“
Team7 Anrichte, Möbelhaus Föger
Team7 Schlafzimmer Nox, Föger
Team7 Wohnzimmermöbel, Möbelhaus Tirol
Team7 Aye, Stuhl, Föger Telfs
Team7 Schlafzimmer
Team7 Küche
Team7, Föger, Schlafzimmer, Bett

Nur edle Laubhölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft werden in der Manufaktur formaldehydfrei verleimt und mit Naturöl veredelt. Dass Nachhaltigkeit und Innovation im Fall des österreichischen Paradeunternehmens zwei Seiten derselben Medaille sind, beweisen die zahlreichen Designpreise, mit denen die Möbelmanufaktur laufend von sich reden macht. Ökologische Produktion ist längst zum Trendsetter des 21. Jahrhunderts avanciert. Kein Wunder, dass TEAM 7 Möbel inzwischen in über 30 Ländern angeboten werden.

Beim starken Tiroler in Telfs finden die Kunden auf über 600 Quadratmetern die schönsten TEAM 7 Möbel – perfekt geplant und mit Gefühl in Szene gesetzt. Hier findet sich die neue, bereits preisgekrönte Bank-Tisch-Gruppe Yps ebenso wie der Stuhl Aye, den es sowohl mit Drehgestell als auch ohne, sowohl mit Armlehne als auch ohne, in den verschiedensten Holzarten, mit Stoff oder Leder und außerdem in vielen Farben gibt. Auch Schlafzimmermöbel, die durch ihre naturbelassene Qualität perfekt der nächtlichen Regeneration dienen und dabei dem gehobenen Qualitätsstandard entsprechen, sind hier in Telfs zu finden. Für die ideale Kombination der Designmöbel im Einklang mit der Wohnsituation stehen die Einrichtungsberater vom starken Tiroler dem Kunden natürlich mit Rat und Tat zur Seite.


Regionalität

Georg Emprechtinger, geschäftsführender Eigentümer von TEAM 7 über die zentrale Rolle der regionalen und nachhaltigen Produktionskette: 

„Ökologische Nachhaltigkeit ist das Kernprinzip, dem wir uns schon 1980 verschrieben haben. Daher legen wir auch großen Wert auf heimische Produktion. Die sieben europäischen Laubholzarten stammen aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Unser Sägewerk beliefert das eigene Plattenwerk und die beiden Möbelwerke in Oberösterreich. So können wir die Wertschöpfung fast ganz im eigenen Land behalten und hochwertige Arbeitsplätze in der Region sichern.“


Team7 Wohnzimmermöbel
Team7 Küche
Team7 Schlafzimmer
Team7 Küche Vao, Möbelhaus Föger Tirol
Live aus unserem Möbelhaus in Telfs
Team7 Wohnen Möbel
Team7 Föger Tirol
Tirol Wohnen Möbelhaus Team7
Schlafzimmer Föger Team7 Telfs